Bakinskaja Wagner Friedhof

Anfang 2023 berichteten wir vom neu angelegten Friedhof der Wagner-Söldner, den der ehemalige Offizier der russischen Armee und Politaktivist Vitaly Votanovsky gefunden und die Toten dokumentiert hatte (siehe 1, 2, 3). Der Friedhof liegt im Dorf Bakinskaja, nahe dem damaligen Trainingsgelände der Gruppe-Wagner auf dem Truppenübungsplatz Molkino. Dorf und Militärareal gehören zum Kurort Gorjatschi Kljutsch in der Region Krasnodar.

Vitaly Votanovsky musste sich ins Ausland absetzen, aber seine Mitstreiter bleiben aktiv. Aktuell haben sie über 40 neue Gräber von Kriegstoten aus der Region veröffentlicht, die bisher unbekannt waren. Und sie haben auch den Wagner-Friedhof Bakinskaja besucht.

Das Gelände wurde inzwischen völlig umgestaltet, die Gräber mit den Holzkreuzen wurden durch Kegel ersetzt, die in ihrer Anmutung an jene Panzersperren erinnern, die real im Krieg gegen die Ukraine eingesetzt werden. 

Sieben neue Namen von gefallenen Söldner hat die Gruppe auf dem Friedhof entdeckt:

Абжалимов Ренат Раисович Renat Raisowitsch Abschalimow
Леушкин Михаил Андреевич Michail Andrejewitsch Leuschkin
Малютин Вячеслав Михайлович Wjatscheslaw Michailowitsch Maljutin
Новоселов Вячеслав Андреевич Wjatscheslaw Andrejewitsch Nowoselow
Павлов Сергей Александрович Sergej Alexandrowitsch Pawlow
Соломин Леонид Ядгарович Leonid Jadgarowitsch Solomin
Тюлькин Виктор Михайлович Wiktor Michailowitsch Tjulkin