>

Aufgedeckt: ForenNews-Boardmanager Ben-99 als Lügner entlarvt.

  • 8ball
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
20 Jahre 10 Monate her #15677 von 8ball
Ben-99, der Boardmanager der Forennews, eröffnete einen Thread mit folgendem Titel:

Nur eine Anmerkung zum Abschied von 8ball nach seinem Beitrag auf der BR

Obwohl diese Behauptung natürlich eine glatte Lüge ist, und er darauf auch mit deutlichen Worten hingewiesen wurde, bleibt der Thread selbstverständlich so stehen. Dies zeigt mehr als deutlich auf wie seriös der "gnadenlose Reporter von eigenen Gnaden" ist, und wie ernst man seine Fähigkeiten als "Reporter" nehmen sollte.
Wer so Recherche betreibt, ist sein Geld nicht wert, denn ich habe erst das Team verlassen, und dann einen Beitrag auf der BR geschrieben, übrigens meinen ersten Beitrag, am 11.07.2003 22:51.

Aus dem Team ausgetreten bin ich am 10-07-2003 17:25.
und zwar mit dieser PN:

Hi Rene,

Wenn solche Veröffentlichungen nicht vorher im Internen stehen, dann reagiere ich natürlich auch nicht im Internen. Nur weil jemand sagst das es so ist, muß ich es nicht glauben. Ich glaube, was ich sehe. Wenn nur Behauptungen aufgestellt werden, die durch nichts bewiesen werden, dann ist das für mich zu wenig. Da hilft es auch nichts wenn DANACH versichert wird das das von z.B. dir überprüft wurde. Da möchte ich dann schon gerne sehen wie diese Beweise aussehen, und zwar nicht als Team, sondern als User. Ich halte nichts von Stallregie, besonders dann nicht, wenn Fragen nicht beantwortet werden.

Die Richtung, in die sich FN entwickelt, seit bestimmte Leute hier wirbeln, ist nicht meine Richtung. Du kannst mich daher aus dem Team entfernen. Sorry, aber ich hatte eigentlich erwartet das nach dem Thema TNY und Skats nun mal ernsthaft der Versuch unternommen wird neue Wege zu gehen. Dabei hätte ich gerne geholfen. Aber mit Schlammschlachten, die nur sehr wenige Leute wirklich interessieren, möchte ich nichts zu tun haben. [/qoute]


Von Ben-99 ist man ja schon einiges gewohnt, aber das Rene als "Herausgeber" der ForenNews solche Lügen wider besseren Wissens zuläßt, das zeigt deutlich wie sehr er glaubt auf den Lügner Ben-99 angewiesen zu sein.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Loddarnewyork
  • Besucher
  • Besucher
20 Jahre 10 Monate her #15678 von Loddarnewyork

Von Ben-99 ist man ja schon einiges gewohnt, aber das Rene als "Herausgeber" der ForenNews solche Lügen wider besseren Wissens zuläßt, das zeigt deutlich wie sehr er glaubt auf den Lügner Ben-99 angewiesen zu sein.


Ich denke nicht, dass es damit zu tun hat. DocViper hat in der Vergangenheit schon einige "Dinger" abgezogen, solange sie für ihn zum Vorteil gereichten. Auch gibt er nie freiwillig etwas zu, sondern nur das, was man ihm nachweisen kann.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • chanceharper
  • Besucher
  • Besucher
20 Jahre 10 Monate her #15679 von chanceharper
Das ist wirklich schade, auf was ein einstmals engagiertes Projekt angewiesen ist. Auch wenn es nur als Gegenstück zu den damaligen OM-Seiten fabriziert wurde.
Es kann auf den FN in Zukunft nur noch bergab gehen, wenn das Niveau so bleibt.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Lucy
  • Besucher
  • Besucher
20 Jahre 10 Monate her #15710 von Lucy
Warum erinnert mich das an die letzten Worte von Ben-PRaO-99 an seine ehemaligen Kumpel aus New York. Lügen haben für einen Psychpathen like Ben keinerlei Schrecken 8ball. Im Gegenteil. Sie sind Bestandteil seines täglichen virtuellen Daseins. Priorität und eine gewisse Wichtigkeit haben "Erfolg" und geplanter Verlauf der Eskalations-Threads. Selbst dein Abschied aus dem Team wurde von ihm in einer Form begleitet, die es sehr schwer macht einfach nur nichts zu sagen. Das ist ja der Trick.

Ein Reporter im eigentlichen oder auch nur entfernten Sinne war er nie. Er empfindet Freude und Befriedigung, wenn er Andere quälen kann, wenn im Thread die Emotionen hochgehen. Er freut sich, wenn Andere Fehler machen, weil sie im Zorn unüberlegt handeln. Das nützt er sofort, um noch mehr Stimmung zu machen.

Mittlerweile kann ich ihn relativ gut einschätzen. Nichts von dem, was er über sein RL im Smalltalk von sich gibt passt zu ihm. Das Leben hat bedauerlicherweise seine Bedürnisse übersehen und nun kompensiert er dies in pervertierter Form. Das ist meine feste Überzeugung.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • BlueStar
  • Besucher
  • Besucher
20 Jahre 10 Monate her #15713 von BlueStar
Solange es nur deine Überzeugung ist, kann man sicher sehr gut damit leben. *Rotfl*

*rassel* *rassel*

Gruß
BlueStar

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Phantasia
  • Besucher
  • Besucher
20 Jahre 10 Monate her #15714 von Phantasia
:D och weißt Du, BlueStar, ich sehe Ben-99 mittlerweile auch in einem anderen Licht...

Aber, möglicherweise erst, wenn man selbt *betroffen* ist und seine arrogante und überhebliche Art zu spüren bekommen hat;)

Es beeinträchtigt mich zwar in keinster Weise, aber ich finde es schon erstaunlich, wie sich der *Herrgott* der sogannten Szene gerne immer wieder in den Mittelpunkt spielt... :roll:

Also, ich bin wirklich schon selbstbewusst, aber bei ihm ist es doch schon Selbstüberschätzung, davon bin ich überzeugt!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • chanceharper
  • Besucher
  • Besucher
20 Jahre 10 Monate her #15716 von chanceharper
Mittlerweile ist die Erscheinungsform, genannnt Ben-99, ziemlich einfach zu durchschauen. Der letzte und vorletzte Abschnitt in Lucys Post geben eine knappe EInschätzung wider. Kaum mehr wird sein behandelnder Arzt auch nicht schreiben. :P

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.093 Sekunden
Go to top