>

klasse oskar :)

  • LouChipher
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 4 Monate her - 16 Jahre 4 Monate her #11681 von LouChipher
LouChipher antwortete auf klasse oskar :)
.. och UserX, geh wieder zurück in dein Board, erzähl deinen Fans wie toll du bist und wie schön du mit mir Popcorn futtern kannst und gut ist. :)

Krrupt, von deinen "ich liebe beiträge, deren quotinganteil höher ist, als das selbstgeschriebene..."-Postings (huhu UserX) mal abegesehen, hast du kaum den Inhalt verstanden und brauchst dich nicht zu wiederholen, ich glaube es dir auch so und gut ist.. :)

Lou'wassertragenderUnfallderbaldPickelbekommt'Chipher

Edit:
Hast recht Korrupt das kenne ich nicht, hast aber wohl zuviel geschluckt und bist zum Papagei mutiert...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Korrupt
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 4 Monate her #11683 von Korrupt
Korrupt antwortete auf klasse oskar :)
Das war kein Popcorn, sondern Troll Spezialfutter mit Jod S-11 - Koernchen.

ich vergass, Jahrgang > 1988, du kennst das gar nicht...

Nachtrag:

ich glaube es dir auch so und gut ist..


Ich hab dir was vermitteln koennen?

Jetzt hab ich alles erlebt. Mehr kommt nicht mehr. Ich hab der mit Abstand merkbefreitesten Person des Planeten was glaubhaft gemacht. Ich muss mir das fuer meine Bewerbungsunterlagen fuer Resozialisierungsanstalten schwer lernbehinderter Jugendlicher ausdrucken.

OM, koenntest du das bitte beglaubigen?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Smartie
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 4 Monate her #11687 von Smartie
Smartie antwortete auf klasse oskar :)
@UserX&Korrupt: Auch wenn OM ruhig mehr sagen könnte und zu schweigsam ist, was gehts euch an ?
Eurer meinung nach ist die Debatte doch eh sinnlos, warum diskutiert ihr weiter ?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • LouChipher
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 4 Monate her #11688 von LouChipher
LouChipher antwortete auf klasse oskar :)
"Resozialisierungsanstalten schwer lernbehinderter Jugendlicher"

...wird immer schöner, hast das nachgeschlagen? Come on... :)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • PoomA
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 4 Monate her #11723 von PoomA
PoomA antwortete auf klasse oskar :)
Ich unterstelle OM mal, dass er eigentlich nur was gegen die Dialer- und sonstigen kommerziellen Inhalte rund um gulli anbringen wollte. Wer hier nun wen warum mit Schlamm bewirft, ändert nichts mehr am Erscheinungsbild, das auch ein unvoreingenommener Leser bekommen muss: Illegale Inhalte auf einer WebSite reizen zum Besuch und lassen den armen Otto Normalverbraucher in die Dialerfalle tappen.

Ein Journalist sollte eigentlich wissen, dass die Wortwahl "illegal" weitaus interessanter für einen Leser ist wie die Beschreibung "Dialer" und sich eine Gewichtung daher schnell verschiebt. Hinsichtlich der taz-Veröffentlichung ist dort die Wortwahl auch gehörig misslungen, und viele Board-Insider machen ihrem Unmut verständlicherweise Luft.

Es macht allerdings nun keinen Sinn, wütend in die Ecke zu kotzen. Vielmehr muss nun aktive Öffentlichkeitsarbeit geleistet werden: Was bewirken beispielsweise illegale Warez? Verluste bei den Herstellern! Die Antwort ist falsch! Einen ausreichenden Support, Förderung des IT-Nachwuchs, Hinweise zu Sicherheitslücken, ausreichend qualifizierte und ausbaufähige EDV-Mitarbeiter, produktspezifische Empfehlungen, etc. Wie hoch ist der Anteil wohl bei Privatpersonen, die sogenannte illegale Software einsetzen? 90%? Es ist definitiv unwichtig, da diese Menschen sich unter normalen Umständen niemals ein Softwarepaket für mehrere hundert EuropaDollar zulegen würden! Durch die Erfahrungen mit den bekannten Warezangeboten sind diese Menschen jedoch in der Lage, massgeblichen Einfluss bei der Beschaffung zum gewerblichen Einsatz zu nehmen - das bedeutet Kauf! Und wie, bitteschön, liesse sich die rasante Entwicklung bei intuitiven Oberflächen erklären, wenn nicht durch Warez, welche teilweise unvollständig und ohne jegliche Dokumentation daherkommen?

Fazit: OM hat auf eine gewisse Art und Weise Mist gebaut, da er weder in der Lage war noch ist, die tatsächlichen Auswirkungen seiner Berichterstattung abzuschätzen. Jedem, der sich schon eine Weile in der deutschen und/oder internationalen Szenerie herumtreibt, sollte dafür umso deutlicher etwas aufgefallen sein:

Boards und Foren sind Graufelder, eher schwarz als weiss! WIR HABEN KEINE LOBBY!

Wie war es in den Anfangstagen der internationalen Datennetz-Verbindungen? Einschränkungen bis zur Vergasung waren geplant, um jegliche digitale Kommunikation zu überwachen und zu begrenzen! Blickt einmal zurück auf die Gründerzeiten eines C. C. C. (Chaos Computer Club e. V., Hamburg) - ein verpickelter Verbrecherhaufen ist heute eine mächtige und kraftvolle Institution, weil sie sich eine Lobby geschaffen haben!

Insbesondere die Boardadministratoren der grossen Communities möchte ich an dieser Stelle bitten, sich das oftmals milde Lächeln kurzzeitig abzunehmen und statt dessen darüber nachzudenken, ob diese Worte nicht doch ein gutes Stück Wahrheit enthalten und möglicherweise ein Schritt dorthin sein kann, wonach es uns alle dürstet: Freiheit im Netz...

greetz,



PoomA

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.095 Sekunden
Go to top