>

Gefahren durch unbekannte Nicknamen *g*

  • Ottomane
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her - 16 Jahre 1 Monat her #14119 von Ottomane
Ottomane antwortete auf Gefahren durch unbekannte Nicknamen *g*
Dann will ich mal auf den ersten Beitrag oben zurückkommen. Dieser und die folgenden wurde aus dem Originalthread hier ausgeschnitten, weil das Thema sich gedreht hatte und es nicht uininteressant war, das zu verfolgen.

@LYN
Das Thema "Zensur auf dem TYN" macht nur deswegen hier Sinn, weil ihr euch seit der Umlabelung auf "Satire-News" einen reinrassigen Fauxpas (sorry LYN, Fehltritt ((hattest du nicht schon mal mit Muriel wegen der deutschen Sprache einen kurzen Zusammenstoß?)) geleistet habt. Mit "Satire" habt ihr euch was richtig Schwieriges ans Bein gebunden; ihr seid sicher das geeignete Board, um dieses Stilmittel in der Boardszene-Diskussion sauber umzusetzen. Viel Glück. Als Tarnmäntelchen für Beleidigungen wird auch *das* Label keinen Boardbetreiber vor realen Übergriffen schützen.

Aber der Reihe nach.

Das ist so nicht ganz richtig, Otto, denn es ist die subjektive Meinung Zweier (Cool2002 und Jazzer), die nicht gesperrt bzw. gelöscht wurden, weil sie Kritik übten, sondern weil sie nach mehrmaliger Aufforderung nicht bereit waren, ihr wahre Identität preiszugeben. Hinzu kam außerdem noch, dass die Kritik nicht im dafür vorgesehenen Forum gepostet wurde, sondern ständig mitten in einen Thread, der mit dem Thema nichts gemein hatte.


Wie du das jetzt hinstellst, entspricht das nicht den Tatsachen, die auf dem Board zu lesen waren, Loddarnewyork.

Klar, dass du Schadensbegrenzung betreibst, aber die Leute bei dir sind garantiert nur wegen ihres unbekannten Namens gebannt worden, ob sie inhaltlich Sinniges beigetragen haben, darauf achtet ihr gar nicht. Den Vorwurf mußt du dir gefallen lassen, wenn man die Postings unten betrachtet. Ob ihr sie obendrein "abgemahnt" habt? Wie denn? Auf dem Board ist nichts eindeutiges zu lesen. Gelöscht? Oder per email oder PN? Vielleicht erfahren wir ja noch was von den beiden.

Richtig allerdings ist, dass dieser cool2002 und jazzer - wie du sagst - ihre *subjektive* Meinung gepostet haben. Postest du eigentlich deine *objektive* Meinung???

Dass die Diskussion jetzt hier überhaupt auf dieses Thema kommt, das liegt nicht an *uns*. Wenn wir aber von einem Mitglied eures Teams Zensur vorgeworfen bekommen, dann werden wir auch dazu Stellung nehmen, dann habt ihr das Rad angedreht.

Sieh dir mal auf forennews diesen Thread an:

hier


Dort ist eindeutig im 7. Post des Users "derJazzer" die Abfolge der Postings zu lesen (die kopie scheint authentisch, verglichen mit den Schnipsel, die ihr zusammengestellt habt.
hier


Meine Kritik war, ihr bannt, löscht, zensiert!

Damit keiner sagen kann, hier wird einfach behauptet und nicht belegt:
Folgendes Beispiel belegt, dass jazzer nicht im Ansatz sich so verhalten hatte, dass der Rausschmiss von ihm/ihr gerechtfertigt ist. Nur, weil ihr euch verbissen habt, dass cool und jazzer ein Paar seien, das euch unangenehme Fragen stellt, was ihr als Schreddern bezeichnet.

Im aktuellen Fall Jazzer verhält es sich sogar so, dass Jazzer angeboten hat, die Antwort wegen OT nicht zu geben. Doch er wurde ausdrücklich von eurem Lemmy dazu aufgefordert.

Lest selber auf Forennews und auf TYN in den oben genannten Threads.
Hier in der Zusammenfassung:
Lemmy eröffnet den Thread über das gulli board "Gulli´s Board wird abgeschaltet". Im 4.Beitrag geht der Jazzer auf Lemmy ein. Lemmy antwortet auf den Jazzer inhaltlich. Der Jazzer antwortet Lemmy und beginnt sogar so: "Tut mir ja leid, ist ja nun mal OT und hat nichts mit gullis board zu tun, aber ich will drauf antworten." usw usw.
Lemmy antwortet und erwähnt ausdrücklich am Anfang: "Gulli´s Board wurde nur als Beispiel genannt; insofern wirst du nicht ot." usw usw.
Jazzer antwortet.
Dann schaltet sich quentin (Admin?) ein, und verweist erstmalig auf das Nick-Problem, ob jazzer wohl ein Newbie ist. Was immer Quentin damit auch bezweckt haben wollte.

Dann fragt Jazzer den quentin
"Der Jazzer
gesperrt
10 Beiträge
seit September 2002

Gibts auch noch was zum Inhalt, Quennntin?

Der Jazzer


Daraufhin erscheint PcFreack, der TYN Botschafter, 30 Min später und textet:
"PcFreak
TNY Botschafter
Immer für Euch da!
710 Beiträge
seit April 2002

@Jazzer
Ich habe dich mal gesperrt.
Warum? Da in deinen 10 bisherigen Beitragen leider nur eine verächtliche Grundhaltung gegenüber unserem Board zum Ausdruck gekommen ist, denke ich das du dir ein anderes Board suchen sollst.
Gruß
PcFreak


Ach so, fehlt noch was aus der Off-Topic-Ecke:

Dort ist jazzer auf eine Signatur von einem Lost Arrow eingegangen, wohlgemerkt im Off-Topic!
Diese Signatur heißt: Edmund Stoiber - Strassenräuber.
Dazu bemerkte Jazzer, er könne dem Arrow auch eine Signatur für nach der Bundestagswahl empfehlen, nämlich: Lost Arrow - brain as sparrow. Für ein "Satire"board doch ein gelungener Vorschlag wie ich finde.

Muß im Board, wo man sich auch ab und an "mit sozialistischem Gruß" trifft, wohl etwas daneben gewesen sein. Jedenfalls war dann wohl die Gefahr, einen Satiriker im Board zu haben *so* groß, dass man sich ihm lieber entledigte.

Was bleibt, Loddarnewyork, den eigenen Balken im Auge sieht man nicht, während man wegen Splitter im Auge des Gegenüber fast einen Koller bekommt.

Da ist es doch schon besser, um mit eurem Bürgermeister Quentin zu sprechen, man sagt zu unliebsamen Diskutanten "du bist kein Gesprächpartner für mich" (so geschehen durch Quentin zu mir hier); dann braucht man sich auch nicht auseinanderzusetzen. Eigentlich kann man *dann* direkt da bleiben, wo die Musik nur noch die Birne volldröhnt. Dann kann man die Zeit besser nutzen. Meinst du nicht auch? Sollte ich dir aber mit den letzten Sätzen Unrecht tun, dann geh doch bitte auf die Sache ein und belege deine Haltung bitte.

Oder sag einfach, unbekannte Nicks, die auch noch Vorwissen zu haben scheinen, fliegen bei mir vom Board, sobald sie kritisch werden.

Ottomane

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • BlueStar
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her #14120 von BlueStar
BlueStar antwortete auf Gefahren durch unbekannte Nicknamen *g*
@Otto

Bei quentin scheint es so zu funktionieren, dass er sich erst als "Admin" so richtig ins Zeug legt und überall seine "“wie er glaubt- satirische Meinung abgibt. Natürlich ist das nicht so, sondern er ist mehr als übermotiviert und scheint seiner Aufgabe als Admin in keiner Weise gewachsen zu sein. Also lassen wir ihn noch ein bisschen munter sein, bis ihn Loddar zu einem günstigen Zeitpunkt soundso den "Hahn" abdreht. ;-)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Anonymous
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her #14121 von Anonymous
Anonymous antwortete auf Gefahren durch unbekannte Nicknamen *g*
@Lucy,
ich hatte mir Dein oberlehrerhaftes Getue schon einmal verbeten, also erkläre Du mir bitte nicht was Logik ist, denn ich habe nirgendwo geschrieben das Du Dich mit Jazzer unterhalten hättest. Nochmal für Dich:

mag ja sein das Du gern mit Vermummten redest


antjeo

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ottomane
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her #14122 von Ottomane
Ottomane antwortete auf Gefahren durch unbekannte Nicknamen *g*
Wenn wir hier wieder anfangen, uns Attribute wie oberlehrerhaftes Getue an den Kopf zu werfen, fallen wir wieder auf altes Niveau zurück.

Nehmt doch nun bitte mal "die Härte" raus.

Danke

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Lucy
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her #14158 von Lucy
Ja Otto :) bei Jazzer,Cool und eigentlich auch Nighon war es offensichtlich, dass die Entfernung aus dem Boardleben erfolgte, weil sie nicht mit dem vorgegebenen Satire-Strom mitschwimmen wollten. Im Besonderen, wenn man sich ansieht, was einige der Mitschwimmer (hehe) sich bereits an Entgleisungen leisten durften und demnach nur deswegen aktiv weiterposten dürfen, weil ihr Grundtenor dem der Vorturner entspricht und ausserdem die Zielgruppe eingehalten wird.

Die Beschreibung der Jazzer-Entfernung offenbart auch, ebenso wie bei mir, ein gewolltes oder bereits eingespieltes und geduldetes Mobbing gegen unliebsame Member. Man(n) möchte offensichtlich "unter sich" bleiben und ausserdem loyales Verhalten zu erkennen geben. Deswegen kann auch offen von einem Zensur- und Mobbing-Board gesprochen werden.

Dafür muss sogar der oft zitierte "Lesenick" herhalten. Als Instrument ist er vorzüglich geeignet, bei manchen wegen "Nickfakens" den Rauswurf zu verkünden, während bei anderen erkennbar maskierten Membern der Begriff "Lesender auf Treu und Glauben" :) diesbezüglich "Schuldbefreiung" bedeutet.

Wozu das alles? Beim publikumsträchtigen Gezetere ist derzeit die BR und das Team als Feindbild skizziert, das es zu vernichten gilt. Die BR wird ständig totgeredet, eventuelle Probleme bei der Neuausrichtung werden ausgeschlachtet oder beklatscht. Ja sogar öffentliche Aufrufe, die BR zu meiden und nicht mehr zu besuchen, werden geduldet. Logisch, das störende Stimmen entfernt werden müssen, da sie die gewünschte Lautstärke negativ beeinflussen. Es ist schade, dass TNY keine eigene Identität haben möchte. Soviele Foren und soviele Leute die sich Mühe geben, werden einfach gefressen von der "Satirischen Szenebetrachtung", die eigentlich einen anderen Namen verdient hätte.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • tw_24
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her #14159 von tw_24

bei Jazzer,Cool und eigentlich auch Nighon war es offensichtlich, dass die Entfernung aus dem Boardleben erfolgte, weil sie nicht mit dem vorgegebenen Satire-Strom mitschwimmen wollten.

Ich bitte darum, auf solche Unterstellungen, die wohl eindeutig ins Gefühlsleben zielen, zu verzichten und sie kommentarlos zu löschen. Es ist nämlich eine bodenlose Frechheit, mir zu unterstellen, ich ließe mich auf einen "vorgegebenen Satire-Strom" ein. Beweise kann Lucy für diese haltlose Diffamierung nämlich nicht bringen.

Ihr dämliches Gebrabbel darüber, daß auf dem TNY "soviele Leute" "einfach gefressen werden", verletzt meine Gefühle zutiefst. Gerade quentin hat jüngst doch noch Entwarnung gegeben, als er mitteilte, daß er seine Dackeline anleint, seitdem diese einmal versuchte, auf ein fahrendes Auto loszugehen. Auf dem TNY wird niemand gefressen - der unterschwellige Kanibalismusvorwurf ist abscheulich -, ich bitte daher die Board-Leitung darum, Lucy dahingehend zu maßregeln, daß sie solche falschen Behauptungen in Zukunft unterläßt.

tw_24

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Lucy
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her #14160 von Lucy
Ich finde mein Post in Ordnung tw_24. Du dagegen hast mit deinem "dämliches Gebrabbel " wieder einmal gezeigt, dass Selbstbeherrschung nicht deine Stärke ist :D

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • tw_24
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her #14161 von tw_24
Tja, "dämlich" ist eine adjektische Form von "Dame", so wie "herrlich" zweifellos auf "Herr" zurückgeht. Ich gebe allerdings zu, daß der Verweis auf Dein Geschlecht einen schweren Verstoß gegen die neuen Board-Regeln darstellt, denn nach denen sind Bezüge zum RL ja strengstens verboten.

"Gebrabbel" dürfte nicht einmal im Duden stehen und stellt daher kein Wort dar, sondern nur eine lose Ansammlung von Buchstaben, die einem ebenfalls verbotenen Gefühlsausbruch zu verdanken sind.

Aber ich bat ja schon mehrfach um die Verhängung der virtuellen Todesstrafe gegen tw_24. Ich weiß leider nicht, weshalb die Board-Leitung so großzügig mit mir umgeht.

tw_24

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Lucy
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her #14162 von Lucy
Das kann ich dir leicht beantworten tw_24. Die Strafe für dein ungebührliches Verhalten ist "lebenslänglich BR" :D hehe. Irgendwie glaube ich chauvinistische Züge bei dir zu erkennen?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • BlueStar
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 1 Monat her #14164 von BlueStar
BlueStar antwortete auf Gefahren durch unbekannte Nicknamen *g*
Ich störe Euch ja nur ungern bei dieser netten Unterhaltung, aber das Thema in diesem Thread sollte eigentlich "Gefahren durch unbekannte Nicknamen *g*" lauten und nicht wie beleidige ich den anderen am besten. Also kommt bitte wieder zum Thema zurück. ;-)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.114 Sekunden
Go to top